Meine Hobbypage
  Lipoakkus
 
"

Mit den Lipoakkus ist ein neues Zeitalter angebrochen. Mit den Lipoakkus ist es z.B. möglich ein "richtig" ferngesteuertes 12g Modell zu bauen. Mit den Lipoakkus, ist es ebenfalls möglich ein 3M Modell zu elektrifizieren. So etwas wäre vor der Lipozeit nicht möglich gewesen. Obwohl sich das mit den Lipoakkus schön und toll anhört, sollte man die Zellen nicht unterschätzen . Denn bei falscher Ladung oder Kurzschluss kann es passieren, dass die Zellen explodieren. Aber sonst sind Lipozellen ungefährlich.

 

Die folgenden Akkuhersteller haben sich bis jetzt am Besten bewährt: X-Cell, Mamopoly und Tanic. Die bekannten Kokamzellen haben sich im Vergleich zu den genannten Herstellern nicht so gut bewährt.
ein Bild 

 

 

 
  22521 Besucher (56082 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=